archiv

Entropia. Szenarien der Energie

ENTROPIA fragt nach den gesellschaftlichen Chancen und ökologischen Konsequenzen von energetischen Transformationen. Vier Tage lang präsentieren zahlreiche internationale KünstlerInnen gemeinsam mit Natur- und KulturwissenschaftlerInnen ihre Positionen zum Verschwinden, Verschwenden und Verwenden von energetischen Ressourcen. (…)

Kuckucksnest

Die Inszenierung mit dem Ensemble der Justizvollzugsanstalt für Frauen Berlin-Pankow beschreibt sowohl die Situation der gefangenen Frauen als auch die der im Vollzug beschäftigten Menschen, die mitunter Sisyphusarbeit leisten, um den Gefangenen einen Weg zurück in die Gesellschaft zu ermöglichen. (…)

ILIASFoto: Christian Haase-Wolff

Als die Kriege im zerfallenden Jugoslawien Europa erschütterten, flohen viele Menschen aus ihrer Heimat. Mit Laiendarstellerinnen aus Bosnien und Herzegowina und professionellen Schauspielern untersucht die Inszenierung die Anatomie des Krieges. (…)
.

ausweg3-web1Verbrechen und Strafe

Raskolnikow tötet die Wucherin Aljona Iwanowna, um sie zu berauben. Er will mit dem Geld „Tausende von guten Werken in Angriff nehmen”.  Der gute Wille ändert nichts: Die Entscheidung für den Mord ist falsch. Die Auseinandersetzung mit der paradigmatischen Entscheidung Raskolnikows ist das Leitmotiv der Inszenierung mit Insassinnen der JVA für Frauen Pankow. (…)

ec_65634_a82f3afdcfb6c159b2b0e066704e976d1Die Reiherkönigin. Ein Rap

Stans Karriere als Popstar scheint beendet. Seine Freundin hat ihn verlassen und sein Manager will nichts mehr von ihm wissen. Wie ein Verlorener treibt er durch die Großstadtnacht. Im rasenden Rhythmus sucht MC Dorota die extreme Auseinandersetzung mit unserer Medien- und Konsumwelt. Eine Inszenierung von KRZYSZTOF MINKOWSKI zu Gast bei KALTSTART. (…)

sauerfischpr01-web1

1,2,3 Sauerfish Reloaded

Sechs Menschen sind eingeschlossen in einem Raum. Irgendwo ist eine tickende Bombe versteckt. Der Countdown läuft. In einer Zeit, in der Bomben laufen können, verschiebt sich die gegenseitige Wahrnehmung. Der hermetische Raum wird zu einer Metapher einer ganzen Realität, die ständig auf der Kippe steht. (…)

Wir erklären die Welt

In einem Land verschwindet etwas, in einem anderen taucht etwas auf. In einem Land manifestiert sich das gegenseitige Misstrauen in einer konkreten Mauer, in einem anderen weicht sie einem latenten Misstrauen. Das neue Theaterlabel LESS MESS begibt sich ästhetisch auf die Suche nach neuen, interaktiven Formaten. (…)

über Auswahl, Ausgrenzung und Ausschuss